Visualisierung von Exterieur: projektbezogene Arbeit

Визуализация экстерьеровВизуализация экстерьеров

Visualisierung mittels 3d-Technologien ist ein kreativer Prozess. Ergebnis von dieser Arbeit ist eine einzigartige Darstellung, die Laune von dem Autor übermittelt und bestimmte Eindrücke bei den Zuschauern hinterlässt.

3D-Architekturvisualisierung von Exterieur wird tatsächlich ganz am Anfang der Projektarbeit erstellt. Mit ihrer Hilfe wird die Erfassung von einem Gebäude erheblich erleichtert, sie gibt die Möglichkeit alle Vor- und Nachteile detailliert zu betrachten, alle notwendigen Architektursonderheiten und Umgebung zu beurteilen. Anstatt von abgeschmackten und langweiligen Zeichnungen, genauen Berechnungen, Menge von Grafiken und Tabellen wird dem Zuschauer ein 3D-Objektmodell vorgeschlagen, das er schnell und qualitativ bewerten kann.

 

Визуализация экстерьеров

Allerdings um dieses Modell zu erstellen, ist es notwendig bestimmte Etappen der Reihe nach zurückzulegen. Versuchen wir zu klären, welche Etappen dem Endziel- Erstellung von 3D-Modell Exterieur vorangehen und ob es in Wirklichkeit leicht ist.

Also, erstens verlangt jedes Projekt individuelle Behandlung. In der Vorbereitungsetappe ist es notwendig Analytik und Planung zu betätigen. Indem man es in einfache Komponente teilt, wird es viel leichter das Projekt zu realisieren, Kadenz und bestimmtes Budget zu erbringen.

Визуализация экстерьеров

Hauptetappen:

  1. Erarbeitung der technischen Spezifikation. In dieser Etappe werden alle notwendigen Zeichnungen, Bilder und anderen Dokumente zusammengestellt, die mit Zahlen und Berechnungen voll sind. Die Hauptaufgabe ist genaue Architekturberechnungen zu machen, die im Projekt realisiert werden können.
  2. Die Preisberechnung von dem zukünftigen Projekt wird zusammengestellt. Hier werden Überschlagsrechnungen für Bau, Baustoff und Arbeit gemacht. Diese Etappe ist dazu notwendig, um man verstehen zu können, ob die Realisierung von 3D-Visualisierung Exterieur wert ist.
  3. Das Basismodell von dem zukünftigen Objekt wird erstellt. Das Programm, mit dem gearbeitet wird, wird gewählt, alle Berechnungen werden in Grafik übertragen, erste Zeichnungen werden gemacht.
  4. Erstellung von Exterieur des gewünschtem Objekts. Das zukünftige Objekt, das man in 3D-Modus betrachten kann, wird ganz erstellt.
  5. Schlußstriche werden gemacht. Interaktive Möglichkeiten werden erarbeitet, Anzeigequalität wird verbessert, bequeme Funktionen und Optionen werden hinzugefügt.

Auf solche Weise kann man sagen, dass Erstellungsprozess von 3D-Modell Visualisierung Exterieur als kompliziert gilt und bestimmte Anstrengungen, Erfahrung und Kompetenz benötigt.